Hänsel und Gretel


Wer kennt nicht das Kinderlied Hänsel und Gretel? Da diese Geschichte völlig verdreht in den Hirnen aller Kinder existiert, war es für mich ein Bedürfnis, den Text umzuschreiben:

  1. Hänsel und Gretel verliefen sich im Wald.
    Es war so finster und auch so bitterkalt.
    Sie kamen an ein Häuschen von Pfefferkuchen fein.
    Wer mag der Herr wohl von diesem Häuschen sein?
  2. Hu hu, da schaut eine alte Frau heraus.
    Lud‘ ein die Kinder ins Pfefferkuchenhaus.
    Sie war an sich gar freundlich und gab den beiden Brot.
    Dies war gebacken aus Vollkorn und viel Schrot.
  3. Und als die Alte zum Ofen schaut hinein,
    sahen sie alle die Pfefferkuchen fein.
    Sie aßen satt sich gerne und gingen dann nach Haus.
    Nun ist das Märchen von Hans und Gretel aus.

Wer die wahre Geschichte der Bäckerin Katherina Schraderin noch nicht kennt, kann sie hier auf »Die ZEIT online« nachlesen: Ist das die Wahrheit über Hänsel und Gretel?

Schreibe einen Kommentar